Das Schweizer Waffenmagazin SWM 1


Vorwort

Jüngeren Schweizer Waffenfreunden (so wie mir) dürfte das Schweizer Waffenmagazin eher als Beilage zum Visier geläufig sein als eine Institution ende letzten Jahrhunderts. Mit Wehmut erinnern sich jene, die zu diesen Jahren bereits dem Hobby verfallen sind, an diese Zeiten zurück. Als Peter Ernst Grimm knackige Einleitungen formulierte. Als Hornbrillen und Schnauz noch nicht ironisch getragen wurden. Als schwarzweiss die Druckerzeugnisse dominierte. Als das Schweizer Waffenrecht noch entspannter war und auch nicht mehr passierte als heute…

Das neue Logo vom SWM. Link zum VS-Medien Shop, der es heute vertreibt.

Da ich letztens bei einer Auktion diverse komplette und sehr gut erhaltene Jahrgänge beinahe geschenkt kriegte, konnte ich eine Zeitreise unternehmen in die Waffenwelt der Schweiz ende der 80er und anfangs 90er-Jahre. Dabei lässt sich die Wehmut schnell nachvollziehen. Dickes und griffiges Papier birgt kompetenten Text, tolle Fotos und das, was Waffenfreunde wollen – Tests, Vorstellungen, Geschichte. Die übersichtliche, klare Gestaltung und die sachbezogene Sprache sind kein Vergleich zu den heutigen Fachzeitschriften.

Die Hefte bergen aber auch Überraschungen und Kurioses. So ist man oft erstaunt, wie alt gewisse Waffen doch sind. Man schmunzelt über die Anzeigen, welche original Russische Maschinengewehre mit Räderlafette zum Schnäppchenpreis feilbieten. Und: Bei den Beiträgen über das Waffengesetz könnte man auch 2017 statt 1988 hinschreiben – man schlug sich damals schon mit den gleichen Problemen herum, wie heute. Nur, dass die Kommentare der Redakteure ungemein bissiger waren.

Ich habe mir nun überlegt, wie ich der geneigten Leserschaft diese Hefte näherbringe. Nach einigem Abwägen bin ich zu dem Schluss gekommen, die Hefte einzeln vorzustellen, jedoch in leicht anderer Form als die Buchvorstellungen hier.

Übersicht der Jahrgänge

Jahrgang 1988

Der Jahrgang 1988. Ausgabe 1 und 6 gibt es nicht, da die Ausgaben vom Januar/Februar und Juli/August in der Ausgabe 2 respektive 8 zusammengefasst sind. Die Hefte an sich sind selbst nochmals fortlaufend nummeriert.

Ausgabe 2/88 (Heft 54)

Titelthemen:

  • Neuheit: Skorpion-Pistole aus Jugoslawien
  • Delta Elite & AT 84: Komen die 10mm-Pistolen?
  • Halbautomatisches AUG
  • Die Colt-Revolver des Zaren
  • Leichtes Maschinengewehr 08/15
  • Pistole Webley & Scott 6.35
  • Kaliber .220 Swift
  • Islamische Hieb- und Stichwaffen
  • Umgehung der Rollin White-Patente
  • Erma-Maschinenpistole

» mehr lesen!


Ausgabe 3/88 (Heft 55)

Bild folgt
Titelthemen:

  • Morier-Umbau: Schnellfeuer-Revolver in .44 Mag.
  • Neuheiten: Shot Show ’88
  • Colt King Cobra
  • KK-Halbautomat „Lightning“ von AMT
  • Kaliber .375 Holland & Holland Magnum
  • Colt Sporter II
  • Islamische Dolche
  • 9 Para-Patronen von Hirtenberger
  • Maschinenpistole UD M.’42
  • Perkussionspistole „Moutier“

Demnächst


Ausgabe 4/88 (Heft 56)

Bild folgt
Titelthemen:

  • Neuer S & W-Revolver: „Classic Hunter“ in .44 Mag.
  • Schweizersäbel: Seltene Blankwaffe
  • Halbautomaten: Die Uzi-Selbstladekarabiner
  • Neue deutsche Maschinenpistole „Snake 2000“
  • EXA 1988
  • Grendel-Pistole P-10
  • „Super Redhawk“ von Sturm, Ruger&Co.
  • 100schüssiger „Calico“-KK-Karabiner
  • „Automag II“-Pistole
  • Uberti-Revolver „Inspector“
  • Allen-Kastenschloss-Vorderlader

Demnächst


Ausgabe 5/88 (Heft 57)

Titelthemen:

  • Weltneuheit: Schnellfeuer-Luftpistole „Condor“
  • Kleinkaliber: Sturmgewehrkopien von Adler
  • Renaissance der britischen Grosswildkaliber
  • IWA 1988
  • Pistole „Firestar“
  • Die ersten Sturmgewehre der W+F Bern
  • Browning Lever Action Mod. 71
  • Schichtholzschäfte
  • Kalm 9 mm Action Express
  • Sturmpistole „D Max“
  • MP PPD 40

» mehr lesen!


Ausgabe 6/88 (Heft 58)

Bild folgt
Titelthemen:

  • Modell 213: Chinesische Tokarev-Pistole in 9 mm Para
  • Stgw 90 PE: Das Privat-Sturmgewehr kommt in den Handel
  • PPS 50: KK-Halbautomat mit Trommelmagazin
  • Astra A-60
  • Match-Revolver „Manurhin Convertible“
  • Luzerner Waffenbörse
  • Neue Schweizerdolche
  • Mossberg-Polizeiflinte „Mariner“
  • Kal. .25-20 WCF und .32-20 WCF
  • S & W-Sonderausführung 19-P

Demnächst


Ausgabe 8/88 (Heft 59)

Bild folgt
Titelthemen:

  • TEC-9: Sturmpistole in 9 Para
  • Stinger: Geheimwaffe für OSS-Agenten
  • ASTI-Polizeiflinte: Pumper mit Kastenmagazin
  • Neu: die israelische Sardius SD9-Pistole
  • Ruger 10/22
  • Kaliber .17 Remington
  • Jugoslawischer .357 Mag.-Revolver
  • Blaser-Jagdrepetierer SR 850/88
  • Waffenbörse Herisau
  • MP Steyr-Solothurn S1-100
  • Daisy CO2-Selbstladepistole M 92

Demnächst


Ausgabe 9/88 (Heft 60)

Bild folgt
Titelthemen:

  • Neuheit: 9 mm Para-Pistole P-85 von Ruger
  • Neuheit: Manurhin-Revolver MR 88
  • Erfolgsstory: Sportpistole Hämmerli 208
  • Grizzly-Pistole in 10 mm Auto
  • Das Dardick-Schiessgerät
  • Der Halbautomat FNC Para
  • Die Winchester-„Big Bore“-Kaliber
  • Pistolenkaliber .50 Action Express
  • Dänische Hovea-MP
  • Replika: Moore-Duellpistole
  • Besuch bei der Gun Parts Corp.

Demnächst


Ausgabe 10/88 (Heft 61)

Bild folgt
Titelthemen:

  • Neuheit: Taschenpistole Grendel P-10 in 9 mm k
  • Spezialmodell: Colt Combat Python
  • Erste Informationen: Kompaktpistole SIG-Sauer P-228
  • Neue CSSR-Armeepistole CZ 82
  • Designer-Klappmesser
  • Die Clausius-Pistole
  • Roy Weatherbys Kaliber & Gewehre
  • Dan Wesson-Revolver .375 SuperMag
  • MP Bergmnn 35/I
  • Steyr-Pistole M 1909
  • Halbautomat Kommando-Hand-Carbine

Demnächst


Ausgabe 11/88 (Heft 62)

Bild folgt
Titelthemen:

  • Neuheit: Pistole SIG-Sauer P 228
  • Scharfschützengewehr: Halbautomat SG 550 Sniper
  • Verteidigungsrevolver: Colt King Cobra mit 2 1/2″-Lauf
  • Automag II „Modified“ und „Compact“
  • US Bajonett M9
  • Kaliber .404 Jeffrey
  • Kurzflinte Remington 870 Express
  • Back Up in 9 mm kurz
  • Löwenjagd mit Pfeil und Bogen
  • Neues Design für S & W-Pistolen
  • Vorderlader Ozark-Hawken

Demnächst


Ausgabe 12/88 (Heft 63)

Bild folgt
Titelthemen:

  • Neuhit: Kompaktpistole „AT 88 H“
  • Neuheit: Sturmpistole „AP9“ der AAArm
  • Anschütz-Repetierpistole „Exemplar“
  • Survival-Gewehr „AR-7“
  • Uberti-Nachbau: Revlver und Revolverkarabiner „Remington 1875“
  • .45 ACP-Halbautomat „Thompson 1927 A1“
  • 6 mm-Büchsenkaliber
  • Kompaktpistole „Glock 19“
  • Vorderlader „Tennessee Valley Rifle“

Demnächst

Preis und Verfügbarkeit

Das alte SWM ist, nun, alt und bereits vergriffen. Man sichtet einzelne Exemplare in gewissen Schiessständen, Schützenstuben und Lupikellern. Wenn man die Ausgaben von früher aber erwerben will, bleibt einem ausser den hiesigen Verkaufsplattformen nicht viel anderes übrig. Es sei denn, man kennt jemanden persönlich, der seine Sammlung loswerden will.
Der Preis ist stark angebotsabhängig und schwankt auch mit dem Interesse etwaiger Käufer. Teils werden komplette Sammlungen angeboten, die aber dem Locher zum Opfer fielen zwecks Aufbewahrung im Ordner, die Hefte sind wie Altpapier zusammengeschnürt, oder andere vom Kauf abhaltende Gründe aufzeigen. Es gibt die Jahrgänge auch gebunden als Bücher. Ich hatte wohl Glück, diverse Jahrgänge als einziger Bieter auf Ricardo zum Startpreis zu ergattern. Geduld zahlt sich manchmal aus. Daher: Augen auf, auch mal abseits der bekannten Kategorien stöbern, Leute fragen, aktiv Gesuchinserate aufgeben. Und eben: Geduld mitbringen.

Lohnen tut es sich allemal.

»Diesen Beitrag im Forum diskutieren!

Share

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Gedanke zu “Das Schweizer Waffenmagazin SWM

  • André

    Hallo,

    ich habe eine sehr umfangreiche Sammlung Hefte des SWM und IWM aller Jahrgänge in gute Hände preiswert abzugeben. Auch einzeln zur Vervollständigung von Sammlungen, komplette Jahrgänge nur komplett.
    Die Hefte sind allesamt ungelocht und in gutem bis sehr gutem Zustand.
    VG, Andre