Schweizer Waffenmagazin Ausgabe 5/89 (Heft 67)


Von Aussen

Titelbild: Taschenpistole Firestar in 9mm Para
Rückseite: Anzeige der Internationalen Waffenbörse Herisau 1989

Inhalt

Editorial
Résumé (Englisch)

Inhalt

  • SWM-Presseschau

Berichte

  • Was gibt es neues im Schweizer Waffenrecht
  • IWA 89 – Neuheiten und Trends
  • Wilkinsons 6.35mm Browning-Pistole „Sherry“
  • Leonardo da Vincis Flugmaschinen
  • Frankonia-Repetierer mit zusätzlichem Schrotlauf
  • Spanische Taschenpistole „Firestar“ in 9mm Para
  • Die 12schüssige Trommelflinte „Striker“
  • Nachbau einer dreiläufigen Perkussionsbüchse
  • S&Ws kompakte 45er Pistole Modell 4516
  • Das „Armee Universal Gewehr“ im Pistolenkaliber 9mm Para
  • Die Standardpistole „Beretta 89“
  • Das Büchsenkaliber .416 Rigby
  • Die „Trail Master“-Messer

SWM-Serien

  • Damenpistolen (24): „Beretta 21A“ in .22 L.R.
  • Militärrepetierer (4): Mosin-Nagant

SWM-Waffengalerie

  • Bergmann-Bayard Mod. 1910

Tests

  • CBC-Kleinkaliber-Repetierer
  • Manurhin-Revolver MR88/6″
  • Blaser-Bockdrilling BD 880

Rubriken

  • Ballistik: Über die Genauigkeit ballistischer Rechnungen (10)
  • Waffenbörse
  • SWM-Ratgeber

Eindrücke

Bilder klicken für mehr Infos!

Der Artikel über die BEwegung im Waffenrecht 1989 hat viele Parallelen zum Abstimmungskampf von 2019. Ich habe ihn daher gescannt, damit man den Artikel besser lesen kann. Es ist wirklich erschreckend, mit was wir uns seit 30 Jahren herumschlagen müssen.

Beilagen

Dem Heft ist nichts beigelegt.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.