Feuerwaffen schweizerischer Polizeikorps, 2. Auflage


Eckdaten

Buchtitel
Faustfeuerwaffen: Feuerwaffen schweizerischer Polizeikorps
Autor
N. U. Schweinfurth
Erscheinungsjahr
2015
Auflagen
2
Verlag
VS Medien GmbH, Bad Ems
ISBN
978-3-944196-16-9
Seiten
376
Gewicht
?
Abmessungen (HxBxT)
ca. 30×21.5×3 cm

Vorwort

Dies ist die zweite und erweiterte Auflage des Buches Faustfeuerwaffen des schweizerischen Polizeikorps, wobei sich das Buch selbst nicht so sicher scheint, wie es denn nun eigentlich heisst. Geht man nach dem Buchrücken, so steht auf sowohl der ersten sowie dieser zweiten Auflage eben Faustfeuerwaffen des schweizerischen Polizeikorps.

Was hat sich im Vergleich zur Erstauflage geändert? Nun, mehr Polizeikorps werden behandelt, darunter auch jene vom Ländle (Fürstentum Liechtenstein). Einige neue Waffen kamen hinzu und, was mich ganz besonders freut, mehr Zeitdokumente!

Alles in Allem ist das Buch gut 150 Seiten dicker geworden, was diese Zweitauflage sicherlich rechtfertigt.

Von Aussen

Inhalt

Hier der Inhalt, wie er 1:1 im Buche steht.
Grün markiert sind alle Neuerungen, rot markiert die Änderungen.

Vorwort

Einleitung

Faustfeuerwaffen schweizerischer Polizeikorps

  • Steinschloss-/Perkussionspistolen
    • Steinschlosspistole, kantonale Ordonnanz 1824, Gendarmerie
    • Perkussionspistole Gendarmerie, kantonale Ordonnanz 1843, Gendarmerie
    • Perkussionspistole 1851
    • Perkussionspistole Hirth à Soleure
    • Perkussionspistole E. Monseur um 1868
  •  Revolver
    • Astra Cadix
    • Charter Arms Undercover
    • Constabulary
    • Gehrer Frauenfeld Modell 1876
    • Manurhin MR73
    • Ordonnanz Schweiz 1878
    • Ordonnanz Schweiz 1882
    • Ordonnanz Schweiz 1929
    • Pirlot Frères Modell 1872 und 1876
    • Smith & Wesson Mod. 49 Bodyguard und Modell 60
    • Stahel Zürich
  • Selbstladepistolen
    • Beretta 1935
    • Beretta 1951
    • Beretta 70 und 72
    • FN 1903
    • FN 1910 und FN 1910/22
    • Glock 17 und 17 T
    • Glock 19
    • Glock 26
    • Heckler & Koch P2000
    • Heckler & Koch P30
    • Heckler & Koch USP und USP Compact
    • Hämmerli X-esse
    • Mauser 1910/34 und 1914
    • Parabellum 1900
    • Parabellum 1900/06
    • Parabellum/Pistole 08 Deutsche Wehrmacht
    • Parabellum 1906/29
    • Sauer & Sohn 1930
    • SIG/SAUER P220
    • SIG/SAUER P225
    • SIG/SAUER P226
    • SIG/SAUER P228
    • SIG/SAUER P229
    • SIG/SAUER P230
    • SIG/SAUER P232
    • SIG/SAUER P239
    • SIG/SAUER P250
    • SIG/SAUER SP 2009
    • SIG/SAUER SP 2022
    • Smith & Wesson 39
    • Sphinx 2000
    • Sphinx 3000
    • Sphinx 3009
    • Sphinx SDP
    • Walther P5
    • Walther PP
    • Walther PPK und PPK-L
    • Webley 1908
  • Taschenpistolen
    • Astra 200, CUB und 200 Firecat
    • Beretta 418
    • Beretta 87 BB
    • Beretta 950 B
    • FN 1906 / FN Baby
    • Mauser 1914 (1910/14)
    • Ortgies TP
    • Walther 8
    • Walther 9
    • Walther TPH
    • Webley 1907
    • Verschiedene Taschenpistolen
  • Nachtrag
    • Stiftfeuer-Revolver (System Lefaucheux)
    • Reizgas-Pistole Modell 1927, Waffenfabrik Bern
    • Hämmerli CO2 Pistole Modell 480
    • SIRT Pistole

Polizeikorps der Schweiz

  • Kanton Aargau
  • Kanton Appenzell Innerrhoden
  • Kanton Appenzell Ausserrhoden
  • Kanton Bern
  • Kanton Basel-Landschaft
  • Kanton Basel-Stadt
  • Kanton Freiburg
  • Kanton Genf
  • Kanton Glarus
  • Kanton Graubünden
  • Kanton Jura
  • Kanton Luzern
  • Kanton Neuenburg
  • Kanton Nidwalden
  • Kanton Obwalden
  • Kanton St. Gallen
  • Kanton Schaffhausen
  • Kanton Solothurn
  • Kanton Schwyz
  • Kanton Thurgau
  • Kanton Tessin
  • Kanton Uri
  • Kanton Waadt
  • Kanton Wallis
  • Kanton Zug
  • Kanton Züich
  • Schweizerische Eidgenossenschaft
  • Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Zeitdokumente

  • Kanton Aargau
  • Kanton Appenzell Ausserrhoden
  • Kanton Bern
  • Kanton Basel-Stadt
  • Kanton Genf
  • Kanton Graubünden
  • Kanton Luzern
  • Kanton St. Gallen
  • Kanton Solothurn
  • Kanton Waadt
  • Kanton Zug
  • Kanton Zürich
  • Allgemein
  • Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Literaturverzeichnis

Register nach Polizeikorps

Eindrücke

Preis und Verfügbarkeit

Auch hier ist das Buch zwar erhältlich, aber nicht so einfach zu finden. Der Verlag selbst bietet es an, zu einem Preis von 69 Euro, welches auch der auf dem Buch abgedruckten unverbindlichen Preisempfehlung entspricht. Jene ist hierzulande ganze 78 CHF, welche ich auch bezahlt habe. Gekauft wurde es wieder bei Glaser Waffen in Zürich.

Persönliches Fazit

Die zweite Auflage bietet definitiv mehr Inhalt und mehr Tiefe, weshalb ich es trotz des höheren Preises anstelle der Erstauflage empfehle. Die 20er-Note mehr (wenn man vom Originalpreis ausgeht) lohnt sich wirklich allemal.

Besonders in Anbetracht der sehr erweiterten Zeitdokumente. Davon kann man nicht genug haben.

»Diesen Beitrag im Forum diskutieren!

Share

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.